Was wollen Sie bewerten?



01

Eigengenutzte Objekte

Der Wert von Objekten, die primär eigengenutzt werden, wird i.d.R. nach dem Sachwertverfahren ermittelt. Zu den typische Sachwertobjekten zählen Einfamilienhäuser, Reihenhäuser, Doppelhäuser.

02

Mietobjekte

Objekte, bei denen die Erwirtschaftung von Erträgen (Miete) im Vordergrund steht, werden üblicherweise nach dem Ertragswertverfahren bewertet. Ertragswertobjekte sind z.B. Wohnungen, Mehrfamilienhäuser, Büros.

03

Rechte

Rechte können Bestandteil einer Immobilie sein. Man unterscheidet zwischen Rechten des Privatrechts (z.B. Dienstbarkeiten bzw. Nutzungsrechte) und des öffentlichen Rechts (z.B. Baulasten).